Dr. Sigrid Langer ist neue Elternvereinsvorsitzende

Bei der am 23.Oktober 2019 abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Elternvereines beider Schulen am Standort Gmunden legte die bisherige Vorsitzende Mag. Birgit ZWACHTE aus persönlichen Gründen ihr Amt nach einem Jahr zurück. Mit viel Elan und Engagement und einem guten Gespür für Kinder, Eltern und Lehrer war sie in den letzten jahren, seit Bestand des neuen Elternvereines, maßgeblich dafür verantwortlich, dass der Elternverein zu einem unverzichtbaren Baustein von Schulkultur und Schulleben wurde.

Die Neuwahlen brachten eine große Überraschung für alle: Dr. Sigrid LANGER, Mutter von Nikolaus Langer aus der 4b der VS, bot ihre Kandidatur an und wurde einstimmig von den ca. 45 anwesenden Stimmberechtigten zur neuen Vorsitzenden des Elternvereines Pensionat gewählt!

Wir gratulieren ganz herzlich zur Wahl und bedanken uns für das Engagement!

Auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohle aller am Schulstandort!

In unserer Schule wurden neue Klassenelternvertretungen gewählt:

Daniela REITER übernimmt die Aufgabe der Klassenelternvertreterin in der 4a Klasse von Mag. Birgit ZWACHTE.

Herzlichen Dank an Bigit für Ihr großartiges Engagement für die Klasse und den gesamten Elternverein am Standort!

Die neuen Elternvertreterinnen in der 1a Klasse heißen:

Maya ETTL-PÜHRINGER und Mag. Angelika WALLNER

In der 1b Klasse freuen wir uns über das Engagement von:

Dr. Verena Pecnik-Ranftl und Mag. Claudia RUBINIGG

Wir freuen uns, alle "alten" und "neuen" Elternvertreterinnen beim Schulforum am 29.10.2019 um 19:00 im neuen Konferenzzimmer begrüßen zu dürfen!

Am Donnerstag, 27.6. 2019 gab es zum Abschluss der Elternabende unserer neuen Erstklassler einen Elternbildungsvortrag, gesponsert vom OÖ. Familienbund, zum Thema: "Für das Leben, nicht für die Schule lesen wir!" von Frau Dr. Andrea Benedetter- Herramhof aus St. Florian,  ca. 40 Eltern waren anwesend!

Die Vortragende, selbst Autorin mehrer Sach- und Kinderbücher führte ganz eindringlich die Vorzüge des Lesens für die kindliche und menschliche Entwicklung vor Augen. Wissenschaftlich fundiert, in einer leicht verständlichen und klaren Sprache, wurden die Zusammenhänge von Leseverständnis und Bildungschancen dargelegt. In ihrem sehr leidenschaftlichen Plädoyer für MEHR Lesen, fand sie bei den anwesenden Eltern viel Resonanz und Zustimmung.

Großartiger Erfolg des "Pensi Schwimmteams" bei der Bezirksmeisterschaft im Schwimmen in Bad Goisern letzten Freitag:

Das Pensi Schwimmteam, bestehend aus 11 Kindern der VS und 2 Kindern der AHS der Kreuzschwestern erreichte bei den Bezirksmeisterschaften in der Staffel 4x25m Freistil mixed der Volksschulen einen 1. Platz ( Führer, Worff, Schober, Hemetsberger) und in der Staffel der AHS einen 3. Platz!

Wir GRATULIEREN unseren neuen Bezirksmeistern im Schwimmen:

- Clara DIRISAMER, 25m Brust

- Anton LÖBERBAUER, 25m Brust

- Thomas FÜHRER, 50m Freistil

- Severin WORFF, 50m Brust und 50m Freistil

In den Einzelwertungen gab es weiters folgende tolle Erfolge:

Clemens Schober, 2. über 25m Brust; Ferdinand Schober, 2. über 50m Brust und 3. über 50m Freistil; Anna Müller, 3. über 50m Brust; Julius Krebs, 5. über 25m Brust; Nina Bauer, 5. über 50m Brust; Valerie Hemetsberger, 6. über 50m Freistil;Kinga Kottulinsky, 8. über 50m Freistil

2019 06 28 Sommerfest 37

WIR FREUEN UNS MIT EUCH ÜBER DIE GRANDIOSEN LEISTUNGEN UND SIND SEHR STOLZ! BRAVO

Elternbildungsvortrag zum Thema "Lesen"

Lesevortrag